Startseite
NEWS
Über uns
Häsinnen
Rammler
Haltung
Verpaarungen
aktuelle Würfe
**Abgabehinweise**
ABGABETIERE  Babys
" Mini - Zwerge" ???
Ernährung / Haltung
Versand / MFG
Im neuen Zuhause
Gästebuch ab 2010
Kontakt / Impressum
Denkanstoß f. Anfragen








Kaninchen sind Rudeltiere und fühlen sich mind. zu ZWEIT bzw. in Gruppen am Wohlsten!!! Da wir keine Einzelhaltung unterstützen, dürfen unsere Tiere nur zu ZWEIT ausziehen oder zu einem bereits vorhanden Kaninchen!!!

Abgabe ab der 7./ 8. Lebenswoche +/-, je nach Entwicklungsstand.  Bei Versand erst ab der 8.Lebenswoche zu Zweit, alleine nach der 10.Lebenswoche.  

Jedes einzelne Kaninchen erhält bei der Abgabe bzw. Versandes, zum leichteren Eigewöhnen, ein bereits von uns gewohntes Futter-Starterpaket. (enthält: rohfaserreiches  Aufzuchtfutter, saison.Gemüse und Kräuter) 

Züchter:

erhalten eine Abstammungsurkunde und Starterfutter!! 


Privathalter:

erhalten einen Kaninchenpass, Starterfutter und eine allgemeine ausführliche Infobroschüre von A-Z. (Infobroschüre wird ab 2013 in der Form einer  Datei per mail übermittelt).


(Züchter, die sich nicht als Züchter zu erkennen geben, erhalten wie Privathalter einen Kaninchenpass, keine weitläufige, ausführliche Abstammung !!!)




Da es immer wieder vorgekommen ist, das ein Nachwuchs reserviert wurde und dann doch nicht mehr abgeholt wurde und weitere Interessenten, mit ehrlicher Absicht, vertröstet wurden, gibt es dadurch folgendes zu beachten............................                                   

- vorläufig reserviert -                                                                                                heißt, wenn sich jemand für ein Kaninchen entscheidet, dies in einer Frist von vier Tagen, mit einem Anzahlungsbetrag von  15.- pro Kaninchen anzahlt. Sollte es in dieser Zeit nicht anbezahlt werden, wird es dann wieder für weitere Interessenten freigegeben.

- reserviert -                                                                                                           gilt, wenn die Anzahlung eingegangen ist. Bedenken Sie, daß die Anzahlung nicht zurückerstattet wird , wenn sie das Kaninchen, auch aus welchen Gründen, dann doch mehr nehmen möchten. Außer, sollte das Kaninchen bei uns erkranken oder sogar versterben, dann erhalten sie Ihre Anzahlung selbstverständlich zurück.

- verkauft -                                                                                                                ist, wenn der Käufer das Kaninchen, schon vor der Abgabe komplett bezahlt hat. Sollte das Kaninchen in diesem Falle nicht abgeholt werden, wird ihm der Kaufpreis, außer bis auf den  Anzahlungsbetrag von 15.- pro Kaninchen, zurückerstattet.

ist noch zu haben!!!

kann weiterhin angefragt, sowie auch reserviert werden!!!

Bleibt in der Zucht!!!



Bitte haben Sie Verständnis für diese Maßnahmen, aber nur so kann man verhindern, daß Leute bei mehreren Kaninchenhaltern, spontan und ohne ernsten Absichten, Kaninchen mal soeben reservieren lassen, dann direkt vor der Abgabe Ihr Kaninchen doch nicht mehr möchten. Dies erschwert uns die rechtzeitige Vermittlung unserer Tiere und schränkt den weiteren Interessenten, mit ernsten Absichten, die vielseitige Auswahl ein.)






WICHTIG!!!

Es werden von uns, nur ersichtlich gesunde Tiere abgegeben. Da wir, über die weitere artgerechte Haltung keinen Einfluß mehr haben > zwecks Impfung, Hygiene, richtige Ernährung und wettergerechter Haltung und  die Entwicklung eines Tieres nicht vorhersehbar ist, können wir ab den Zeitpunkt der Übernahme vom Käufer bzw.des Versandes (mit gemeinsamen Übergabecheck), für den weiteren zukünftigen Gesundheits- und Entwicklungsverlauf KEINE Haftung und KEINE Garantie mehr übernehmen!!! Da wir auch neue Zuchttiere aus anderen Zuchten ,  gelegentlich zukaufen und dessen Trägereigentschaften nicht einsehen können, können wir daher, auch keine negativen , vererbare Gendefekte ausschließen. Sollte ein Gendefekt zum Vorschein kommen, möchten wir Sie dringenst darum Bitten, dies uns bitte zu melden ( von Züchtern erbitten wir eine belegbare Diagnosestellung ihres Tierarztes, sollte jemals was sein!!!)


Auf Wunsch können wir einen tierärztlichen Gesundheits-Check mit schriftlicher Bescheinigung (Attest) durchführen lassen, die Kosten dafür trägt  der Käufer!!!






Kostenloser Service: möchten sie Aufgrund , eines besonderen Anlaßes ( wie z.B. als Überraschung zum Geburtstag, Ostern oder zu Weihnachten oder  in der Abgabezeit schon einen Urlaub geplant haben), somit das Kaninchen etwas später abholen ,  komme ich Ihnen gerne entgegen, soweit es die Dauer nicht weiter als ca.zwei  Wochen überschreitet. 




TIPPS:

 Vor dem Kauf eines Kaninchen sollte man Bedenken, daß Kaninchen bis zu 10 Jahre alt werden können. Das sie auch einen Partner zum Leben benötigen würden, (ein Meerschweinchen ist kein geeigneter Partner!!! ) Sollten die Kanichen für Kinder angeschafft werden, müssen sich die Eltern darüber im Klaren sein, daß oftmals die Interesse der Kinder  an den Tieren bzw. deren Pflege auch wieder verschwindet. Es sollte schon ein Entschluß der ganzen Familie sein. Haben sie Interesse, dann können sie sich auch (nach Absprache) einen unverbindlichen Eindruck vor Ort verschaffen.

Abgabe unter 18 Jahren, nur mit Begleitung eines Erziehungsberechtigen!!!


Sollten sie weitere Fragen wegen Anschaffung, Haltung, Fütterung oder Impfungen haben, stehen wir Ihnen gerne zu Verfügung:






Wir bieten, über unseren Tierarzt, die Erstimpfung von RHD und Myxomatose an.



Ab Sept.´12  impft unsere TA -klinik nur noch den neuen Kombiimpfstoff "Nobivac" !!!

Vorteile:

* es muß nach der Erstimpfung, nicht nochmal nach vier Wochen nachgeimpft werden, um die Grundimmunisierung zu erhalten, sie tritt bereits nach drei Wo. der Impfung ein!

* die Myxomatoseimpfung muß nicht halbjährlich aufgefrischt werden, sondern nur noch  jährlich!!

Nachteile:

* Die Nobivac Kombiimpfung liegt im Preis um etliches höher (dafür entfällt die Nachimpfung und halbjährliche Myxoauffrischung)

* da dieser Impfstoff erst seit Beginn 2011 freigegeben wurde, fehlen noch praktische Erfahrungswerte!!!




*Werden dadurch nochmals , vor der Abgabe, dem Tierarzt vorgestellt !

*Da nur gesunde Tiere geimpft werden können / dürfen, müssen sie zuerst auf die Gesundheit untersucht werden, um die Impfung zu erhalten!!!

( Es werden die Ohren, Augen, Nase, Fell, Haut  und Zähne begutachtet, das Herz und die Lunge abgehört und der Bauch auf Wohlbefinden abgetastet)

* kostengünstiger!

* Impfung erfolgt ab der 6.Lebenswoche / Abgabe ab der 7.Lebenswoche (inkl.Impfpass)


Ausgiebige Infos und Preise darüber > auf Anfrage!!!!   

Impfkosten werden zuzüglich verrechnet, sind nicht im Kaninchenpreis erhalten!!                  



Wir führen angemessene Preise, da wir nur eine geringe Anzahl an Würfen haben. Wir erzielen dadurch keine Gewinne, wir decken damit unsere Unkosten der Hobbyzucht ab, wie z.B. laufenden Tierarztkosten ( Halbjährliche Bestandsgesundheitscheck, dazu gehören auch regelmäßige Impfungen gegen RHD und  Myxomatose, sowie vorbeugende Entwurmungen und vorbeugende Kuren gegen Kokzidiose, regelmäßige Kotprobenuntersuchen ( bei Zukaufstieren in der Quarantäne kommen noch Nasenabstriche unter Narkose und evtl. Blutprobenuntersuchungen dazu) , kastrieren von Rammler die in Rente gehen , sowie Einstreu, Stroh , Heu , Qualitätsfutter und tägl.frisches Gemüse / Obst , stetigen Investitationen bzw. Erneuerung großzügiger Haltung und Anschaffungskosten für Austausch der Zuchttiere, damit immer wieder neues Blut in die Zucht fließt.. Unsere Einnahmen decken unsere obengenannten  Ausgaben ab, um unseren Zuchtziel Schritt für Schritt näher kommen zu können. Unseren Lebensunterhalt verdienen wir allein  mit unserer Vollzeitarbeit in unserem Betrieb!


Bedenken Sie auch die Preise aus den Baumärkten bzw.Zooläden, wo in den meisten Fällen die Jungtiere aus ungeimpften und tierärztlich unkontrollierten (Massen-) Zuchten stammen und nicht zu selten aus laienhaften Wohnzimmervermehrungen (evtl.auch Inzuchten). Wo keine Eltern (Größe und reale Rassen), Geburtsalter der Jungtiere, Haltung und Gesundheitszustände bekannt sind. Dies sollte leider auch bedacht werden!!!


Vielen Dank!                                                 

Eure Tanja